Museu do Vinho e da Vinha de Bucelas

O elogio do Arinto


So ist ein Artikel in der Revista de Vinhos über das im Sommer 2013 eröffnete Museu do Vinho e da Vinha de Bucelas überschrieben. Sie ist nun einmal DAS Aushängeschild der kleinen Sub-Region Bucelas: Die Rebsorte Arinto, die den Weißweinen der traditionsreichen, bereits 1911 abgegrenzten Unterregion der Região de Lisboa die feine, leichte Säure verleiht.

 

Es ist ein Museum, das gleichermaßen der Leitrebe als auch der Familie Camillo Alves gewidmet ist. João Camillo Alves hat die Entwicklung des Weinbaus in der Region maßgeblich beeinflusst. 

Gelungene Installationen in altem Ambiente: Fuso und Lagar inklusive ...

Eça de Queirós, William Shakespeare, Charles Dickens und Lord Byron haben in ihren Werken auf den Wein der Region referenziert. Wer nachvollziehen möchte warum, dem rate ich zu einem Besuch im Museum oder einfach ...

... zu einem ordentlich temperierten Glas Weißwein, vinho monovarietal, casta Arinto!

Museu do Vinho e da Vinha de Bucelas

R. D. Afonso Henriques, 2 e 4 (EN 16)

2670-637 Bucelas

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag, 10:00h bis 13:00h und 14:00h bis 18:00h

Sonntags und Feiertags geschlossen


Über mich ...

 

Weinliebhaber mit engem Bezug zu Portugal. Beruflich habe ich keine Berührungspunkte mit dem Wein-Business.  Insofern schreibe ich unabhängig über  portugiesische Weine als reine Liebhaberei. 

Anregungen, Fragen? Gerne: frank@vinhoportugal.de

 

 

Alles über die Vielfalt der portugiesischen Weine auf www.vinhoportugal.de oder im Rahmen der größten deutschsprachigen Community rund um das Thema "Portugal" auf www.portugalforum.org