Museu do Douro | Peso da Regua

Das Wein- und Portweinmuseum in Peso da Regua zeigt in der Dauerausstellung die Kulturgeschichte der Weinbauregion Douro und des Portweins. Im Foyer wird in Wechselausstellungen zusätzlich Kunst aus der Region präsentiert.

Das Museum transportiert auch ein Stück Sozialgeschichte. Die Erschließung der Region zum Weinbaugebiet und die Arbeit in den steilen, in den Schiefer gehauenen Terrassen war hart und mühselig. Der Strohumhang schütze die Arbeiter beim Beschneiden der Rebstöcke vor dem Wetter. 

Spannend fand ich die Duftproben, mit denen man die prägnanten Hauptaromen von Ruby- und Tawny-Ports erschnüffeln kann.

Dem Museum angeschlossen ist noch ein Shop, ein Restaurant und eine Weinbar mit Esplanade. Dort gab es dann auch das im Eintrittspreis enthaltenen Glas Portwein und - in meinem Fall - ein Glas Branco mit Aussicht. 1a-Wohlfühlambiente am Douro. 

 

Museu do Douro

Rua Marquês de Pombal

5050-282 Peso da Régua

 

Öffnungszeiten:

Montags bis Sonntags 10:00 - 18:00 Uhr

 


Über mich ...

 

Weinliebhaber mit engem Bezug zu Portugal. Beruflich habe ich keine Berührungspunkte mit dem Wein-Business.  Insofern schreibe ich unabhängig über  portugiesische Weine als reine Liebhaberei. 

Anregungen, Fragen? Gerne: frank@vinhoportugal.de

 

 

Alles über die Vielfalt der portugiesischen Weine auf www.vinhoportugal.de oder im Rahmen der größten deutschsprachigen Community rund um das Thema "Portugal" auf www.portugalforum.org