Bem-Haja | Nelas

Von einem Besuch im Restaurante Bem-Haja in Nelas (Distrikt Viseu) bringe ich als Empfehlung einen Roten aus dem Dão-Lafões mit. Der Quinta do Perdigão Colheita 2006 von der Quinta do Perdigão aus Silgueiros reift im Barrique und wird aus den Rebsorten Tinta Roriz, Touriga Nacional, Alfrocheiro und Jaen hergestellt.

Aiii, lecker der Wein. Genau wie das Tornedó com Pimenta ...

 Das Bem-Haja ist perfekt in das rustikale Ambiente einer ehemaligen Weinkelter integriert. Inneneinrichtung und Dekoration sind perfekt aufeinander abgestimmt. Da stimmt einfach alles.


Über mich ...

 

Weinliebhaber mit engem Bezug zu Portugal. Beruflich habe ich keine Berührungspunkte mit dem Wein-Business.  Insofern schreibe ich unabhängig über  portugiesische Weine als reine Liebhaberei. 

Anregungen, Fragen? Gerne: frank@vinhoportugal.de

 

 

Alles über die Vielfalt der portugiesischen Weine auf www.vinhoportugal.de oder im Rahmen der größten deutschsprachigen Community rund um das Thema "Portugal" auf www.portugalforum.org