· 

HUMUS PetNat 2018


HUMUS PetNat 2018 | Zapp! Da ist Druck drauf! Durchvergoren, trocken, extrem fruchtig, wirkt dadurch leicht und sehr gefällig am Gaumen. PetNat: Flaschengärung, die nicht erst in der Flasche beginnt. Der Winzer füllt den bereits gärenden Most, hier stammt der Most zu 100 % aus der Rebsorte Touriga Nacional,  in die Flasche um. Der Most gärt in der mit dem Kronkorken verschlossenen Flasche zu Ende. In der Flasche bildet sich die prickelnde Kohlensäure.

Was für ein geiler Prickler! Angenehme Hefenote. Am Gaumen eine echte Freude: " ... é como se tivesse anjos a cantar nas tuas papilas gustativas". Ordentlich Trub im Glas (der Perlwein ist nicht degorgiert), die Feinhefen bringen geschmacklich eine zusätzliche Komponente ins Glas. Das ist nicht bloß "lecker Limo und weg", das ist bei aller Leichtigkeit geschmacklich großes Kino am Gaumen.

Mehr zum Weingut: HUMUS Organic Wines 


Über mich ...

 

Weinliebhaber mit engem Bezug zu Portugal. Beruflich habe ich keine Berührungspunkte mit dem Wein-Business.  Insofern schreibe ich unabhängig über  portugiesische Weine als reine Liebhaberei. Anregungen, Fragen? Gerne: frank@vinhoportugal.de

 

 

Alles über die Vielfalt der portugiesischen Weine auf www.vinhoportugal.de oder im Rahmen der größten deutschsprachigen Community rund um das Thema "Portugal" auf www.portugalforum.org