· 

Júlio Bastos - Dona Maria Tinto 2014


1988 hat Júlio Bastos das barocke Landhaus "Quinta do Carmo" (und die zugehörigen Weingärten) erworben, welches seinerzeit König João V der Hofdame Dona Maria schenkte. Der Dona Maria Tinto 2014 (12 EUR/Flasche) ist so etwas wie der Einsteigerwein des Weinguts, das mit der Alicante Bouschet-Linie Weine in der 100 EUR-Klasse erfolgreich im Markt platziert hat. 

 

Rebsorten:   Aragonez (50%), Cabernet Sauvignon (20%), Alicante Bouschet (15%) und Syrah (15%) - feiner Stoff, braucht allerdings etwas Luft bevor er ausbalanciert über den Gaumen pogt. 


Über mich ...

 

Weinliebhaber mit engem Bezug zu Portugal. Beruflich habe ich keine Berührungspunkte mit dem Wein-Business.  Insofern schreibe ich unabhängig über  portugiesische Weine als reine Liebhaberei. 

Anregungen, Fragen? Gerne: frank@vinhoportugal.de

 

 

Alles über die Vielfalt der portugiesischen Weine auf www.vinhoportugal.de oder im Rahmen der größten deutschsprachigen Community rund um das Thema "Portugal" auf www.portugalforum.org