· 

Cartuxa Évora Colheita Branco 2017


Das haben sich die Mönche des Mosteiro de Santa Maria Scala Coeli annodazumal fein ausgedacht mit dem Wein. Heutzutage kommt der Wein aus den Rebsorten Antão Vaz und Arinto ganz ohne göttliche Fürsprache aus. Dafür sorgt der Önologe Pedro Baptista. Kostet in Portugal knapp unter 10 EUR, hier im Rheinland 12,50 EUR/Flasche. Struktur, Eleganz, Frische.

 


Über mich ...

 

Weinliebhaber mit engem Bezug zu Portugal. Beruflich habe ich keine Berührungspunkte mit dem Wein-Business.  Insofern schreibe ich unabhängig über  portugiesische Weine als reine Liebhaberei. 

Anregungen, Fragen? Gerne: frank@vinhoportugal.de

 

 

Alles über die Vielfalt der portugiesischen Weine auf www.vinhoportugal.de oder im Rahmen der größten deutschsprachigen Community rund um das Thema "Portugal" auf www.portugalforum.org