· 

Morgado de Silgueiros Touriga Nacional 2014


Die Kooperativen am Dão schaffen es in den letzten Jahren immer häufiger in der 4 - 6  EUR-Preisklasse Weine mit einem sensationellen Preis-/Leistungsverhältnis auf den Markt zu bringen. Allen voran die Adega Cooperativa de Silgueiros (besser noch als die Adega Cooperativa de Mangualde und die Adega Cooperativa de Penalva do Castelo, und was die beiden mittlerweile abliefern ist auch nicht von schlechten Eltern).

Morgado de Silgueiros Touriga Nacional 2014

 

Farbe: Kräftiges violett. Der "Single Variety" präsentiert sich mit Veilchenaromen in der Nase, mit Beerennoten am Gaumen, komplex (Eukalyptus) und schön ausgewogen. Schlanke 13 % Vol. Der Wein kostet in Portugal gerade einmal 5,50 EUR/Flasche. Solo getrunken sollte er 10 Minuten vor dem Trinkgenuss geöffnet werden. Der Rotwein schmeckt aber auch super zu herzhaftem Speisen. Ich hatte dazu - schlicht, aber lecker - dunkles Brot mit den Röstaromen einer knackigen Kruste und aus der Konserve  feine Thunfischfilets von den Azoren. Seeeehr lecker!


Über mich ...

 

Weinliebhaber mit engem Bezug zu Portugal. Beruflich habe ich keine Berührungspunkte mit dem Wein-Business.  Insofern schreibe ich unabhängig über  portugiesische Weine als reine Liebhaberei. 

Anregungen, Fragen? Gerne: frank@vinhoportugal.de

 

 

Alles über die Vielfalt der portugiesischen Weine auf www.vinhoportugal.de oder im Rahmen der größten deutschsprachigen Community rund um das Thema "Portugal" auf www.portugalforum.org