· 

Quinta do Pôpa | Contos da Terra Tinto 2017


Rubinrot im Glas. Sehr fruchtbetont, der junge Rote. Blitzsauber gemacht. Leicht zugänglich. Der Ausbau erfolgte ausschließlich im Edelstahltank.  Dafür, dass keine Eiche im Spiel war präsentiert der Wein extrem runde Tannine und eine schöne Cremigkeit.

Für den Cuvée wurden die üblichen Verdächtigen Dourorebsorten (30% Tinta Roriz, 30% Touriga Franca, 30% Touriga Nacional, 10% Tinta Barroca) ausgewählt. Der Wein kostet in Deutschland um die 9 EUR/Flasche und ist definitiv ein Tinto, mit dem man bei 90  % seiner Gäste alles richtig macht.

Wer mehr über das malerisch gelegene Douro-Weingut wissen möchte, der ist hier goldrichtig:  QUINTA DO PÔPA 


Über mich ...

 

Weinliebhaber mit engem Bezug zu Portugal. Beruflich habe ich keine Berührungspunkte mit dem Wein-Business.  Insofern schreibe ich unabhängig über  portugiesische Weine als reine Liebhaberei. Anregungen, Fragen? Gerne: frank@vinhoportugal.de

 

 

Alles über die Vielfalt der portugiesischen Weine auf www.vinhoportugal.de oder im Rahmen der größten deutschsprachigen Community rund um das Thema "Portugal" auf www.portugalforum.org