· 

Quinta da Alorna Colheita Tardia 2010


Einmal ein etwas gewagtes Pairing: Der Salzigkeit der Carapaus fritos die fruchtige, ausbalancierte Süße einer Spätlese entgegensetzen? Der Quinta da Alorna Colheita Tardia 2010 aus der Tinta Miúda konnte bestehen, noch mehr hat mich die Spätlese aber zu einem gut gereiften Queijo curado begeistert: Frucht und die bissigen, intensiven Käsearomen vereinen sich wunderbar am Gaumen zu einem stimmigen Ganzen.


Über mich ...

 

Weinliebhaber mit engem Bezug zu Portugal. Beruflich habe ich keine Berührungspunkte mit dem Wein-Business.  Insofern schreibe ich unabhängig über  portugiesische Weine als reine Liebhaberei. 

Anregungen, Fragen? Gerne: frank@vinhoportugal.de

 

 

Alles über die Vielfalt der portugiesischen Weine auf www.vinhoportugal.de oder im Rahmen der größten deutschsprachigen Community rund um das Thema "Portugal" auf www.portugalforum.org