· 

Marquês d'Almeida CARM 2013 Beira Interior D.O.C.


Gut und günstig? Portugal! Einfache Gleichung? Ja, vielleicht, aber dennoch richtig.  Rebsorten: Touriga Nacional, Tinta Roriz. Da gibt es wenig zu motzen, beachtet man den Preis von rund 8,50 EUR, den man für diesen soliden Tinto von den Weinbergen aus großer Höhenlage des Hauses "Casa Agrícola Roboredo Madeira (CARM)" in Deutschland bezahlt.


Über mich ...

 

Weinliebhaber mit engem Bezug zu Portugal. Beruflich habe ich keine Berührungspunkte mit dem Wein-Business.  Insofern schreibe ich unabhängig über  portugiesische Weine als reine Liebhaberei. 

Anregungen, Fragen? Gerne: frank@vinhoportugal.de

 

 

Alles über die Vielfalt der portugiesischen Weine auf www.vinhoportugal.de oder im Rahmen der größten deutschsprachigen Community rund um das Thema "Portugal" auf www.portugalforum.org